Kontakt
BB-Haustechnik
Rösrather Straße 639
51107 Köln
Homepage:www.bb-haustechnik.de
Telefon:0221 890 65 332
Fax:0221 89065334

Daikin Logo

DAIKIN: leistungsfähige Altherma 3 R als Splitgerät

DAIKIN Altherma 3 R Wärme­pumpe in den Größen 11 - 16 kW erst­mals in Split-Bau­weise mit Kälte­mittel R-32 für Küh­len, Heizen und Warm­wasser

Mit der neuen Daikin Alther­ma 3 R bringt Daikin erstmals eine R-32 Luft-Wasser-Wärme­pumpe in höhe­ren Leis­tungs­größen als Split-Gerät auf den Markt, die neben der Hei­zung und Warm­wasser­bereitung auch die Küh­lung über­nimmt. Die Daikin Altherma 3 R wird mit einem neu ge­stal­teten Außen­gerät in den Leistungs­klassen 11 kW, 14 kW und 16 kW ver­füg­bar sein. Sie zeich­net sich zu ihren Vor­gänger­modellen durch eine deut­liche Weiter­ent­wick­lung bei Kompakt­heit, Design und Betriebs­ver­halten aus.

Neu gestaltetes Außen­gerät: kompakter mit nur einem Ventilator

Dank Weiterentwicklungen bei Kompakt­heit, Design und Betriebs­verhal­ten erweist sich die Daikin Altherma 3 R als ideale Wärme­pumpe für größere Neu- und sanierte Alt­bauten. Das neue Außen­gerät ist kleiner und passt unter ein Fenster. Das mit einem großen an­statt mit den bei Geräten höherer Leis­tungs­klassen üb­lichen zwei kleineren Venti­latoren aus­gestattete Gerät ist in der Höhe um 25 % niedriger als seine Vor­gänger­modelle. Diese unauf­fällige Wärme­pumpe ver­birgt ihren Venti­lator hinter einem in Schwarz gehal­tenen, sich hori­zontal erstreckenden Front­gitter und passt sich so naht­los in jede Um­gebung ein.

Daikin
Daikin

Ideal für Neubauten und sanierte Alt­bauten

Mit einer Austrittswasser­temperatur von bis zu 60 °C bei einer Außen­tempe­ratur von -7 °C ist das Gerät flexibel ein­setz­bar. Der Betrieb der Anlage wird bis zu einer Außen­temperatur von -25 °C gewähr­leistet. Die Wärme­pumpe arbeitet beson­ders effi­zient in Ver­bin­dung mit Fuß­boden­heizungen und Wärme­pumpen­konvek­toren, die beide als Daikin Gesamt­lösung erhält­lich sind.

Eine Lösung, viele Kombinations­möglichkeiten

Für die Außengeräte der Bau­reihe Daikin Altherma 3 R stehen drei ver­schie­dene Modelle von Innen­ein­heiten zur Aus­wahl. Die Innen­ein­heiten sind in drei Modell­versionen ver­füg­bar: „Nur Heizen“, „Heizen und Kühlen“ und „Bizone“. Die Ver­sionen „Nur Heizen“ ist serien­mäßig inte­griert. Die Funk­tion „Kühlen“ kann nur mit Fuß­boden­heizungen oder Wärme­pumpen­kon­vektoren rea­lisiert werden.

  • Modell mit integriertem Druck­speicher aus Edel­stahl: Dieses Modell ist ein kom­paktes Gerät mit einer kleinen Stell­fläche von 595 x 634 mm. Das Gerät ver­fügt über einen Edel­stahl-Speicher von 180 bzw. 230 Litern Inhalt zur Ab­deckung des Warm­wasser­bedarfs im Haus­halt. Dieses Gerät ist auch in der Ver­sion „Heizen und Kühlen“ sowie „Bizone“ ver­füg­bar. Bei der Version „Bizone“ können zwei von­ein­ander un­ab­hän­gige Berei­che mit unter­schied­lichen Heiz­körpern für unter­schied­liche Raum­tempe­raturen ein­gerichtet werden (z. B. Fuß­boden­heizung im Wohn­raum und Heiz­körper im Schlaf­zimmer im Ober­geschoss). Diese zwei Zonen können zudem unab­hängig von­ein­ander geregelt werden.
  • Modell mit integriertem drucklosem ECH2O-Warm­wasser­speicher: Das ECH2O-Modell ist mit einem Warm­wasser­speicher für hygie­nisches Trink­wasser von 300 bzw. 500 Litern Inhalt aus­gestattet und kann an Solar­kollektoren an­ge­schlossen werden. Dieses Gerät ist auch in der Ver­sion „Heizen und Kühlen“ verfüg­bar.
  • Wandhängendes Modell: Bei diesem Modell handelt es sich um das kom­pakteste Gerät. Der R-32-Kälte­mittel­an­schluss befindet sich oben am Innen­gerät. Dadurch und aufgrund des paten­tierten abge­dichteten Platten­wärme­tauschers benötigt das Innen­gerät nur eine Mindest­raum­größe von 0 - 38 m2 abhängig von der Installa­tion. Das wand­hängende Gerät ist ideal für die Kaska­dierung von mehreren Geräten oder in Kombi­nation mit einem bestehen­den Speicher.Dieses Gerät ist auch in der Version „Kühlen“ verfüg­bar.

Intuitive Steuerung mit dem Smart­phone

Mit der Daikin App Onecta ist die Daikin Altherma 3 R Wärme­pumpe auch über das Smart­phone regelbar. Die Onecta App bein­haltet nun auch eine Sprach­steuerung und ist damit noch ein­facher in der Hand­habung. Mit der App lassen sich die Betriebs­zeiten des Systems program­mieren und pro Tag können bis zu sechs Aktionen fest­gelegt werden. Ein um­fassender Über­blick über das Betriebs­verhalten und den Energie­verbrauch des Systems ist über die App eben­falls erhält­lich.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang